Folge 139: Mehr Energie durch weniger Zucker: Interview mit Fabienne Bill

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×

In diesem Interview erzählt Fabienne Bill, wie sie es geschafft hat, mehr Energie und einen tieferen Schlaf zu haben – und gleichzeitig kein Mittagstief mehr zu spüren.

Sie erzählt von Energie haben und halten, von der Kraft positiver Gedanken, von der Wichtigkeit, sich für einen guten Start in den Tag zu entscheiden.

In diesem Interview geht es nicht nur um Zucker-Detox, sondern auch um Gedanken-Detox – und das Ganze, um mehr Energie, Lebensfreude und Kraft zu bekommen für alles, was dir in deinem Leben wichtig ist. Viel Spaß damit!

Vorstellung unseres heutigen Interviewgasts   Eine Freundin nannte mich vor kurzem ‚Die Möglichmacherin‘. Meine Tochter sagt, auf die Frage, was ich mache „Meine Mama macht Menschen glücklich!“. Ich lebe meine Berufung als Facilitator, Mental- & Team Coach. 14 Jahre Vertriebs- und Strategieentwicklung in einem internationalen Umfeld und diverse Coaching-Aus- und Weiterbildungen prägen mein Coaching, und helfen mir den Fokus immer auf das Wesentliche zu halten. Ich lebe im wunderschönen Mainz am Rhein, liebe Yoga und spiele Tennis. Als Mutter einer 6-jährigen Tochter, geniesse ich es jeden Tag etwas Neues über mich selbst lernen zu dürfen, und zu wachsen.   Was wolltest Du als Kind werden?   Krankenschwester! In der 4. Klasse gab es mal ein Projekt, in dem wir aufmalen sollten, was wir werden wollen. Ich habe damals ein Foto einer Krankenschwester aus der Zeitung auf das Din A4 Blatt geklebt und dazu geschrieben, dass ich Menschen dabei helfen möchte, zu heilen, sich schnell wieder besser zu fühlen und in ihre Kraft zu kommen. Und genau das mache ich, in etwas abgewandelter Version heute!!!   Was ist Dein Rat an unsere Hörer, wenn sie noch nicht wissen, welcher Job zu ihnen passt?   Immer zu schauen, was Du als Kind gemacht hast: warst Du drinnen, oder draussen? Hast Du gelesen? Warst Du lieber der ‚Verkäufer‘ oder ‚Einkäufer‘ im Kaufladen? In welche Rollen bist Du am liebsten geschlüpft? Und was von diesen Rollen, und Tätigkeiten lacht Dich quasi an, wenn Du daran zurück denkst?   Die wichtigsten Fähigkeiten der Mitarbeiter der Zukunft   – Die frage „Wer bin ich?“ beantworten können – offen sein – flexibel sein – mutig sein   So erreichst du Fabienne   connect@fabiennebill.com www.fabiennebill.com (ist aber gerade in der Überholung) www.quickndirty-workshops.de https://www.facebook.com/groups/1888969084685445/ https://www.instagram.com/fbinwonderland/   Buchempfehlungen   Andrea Ballschuh, Fabienne Bill: Zucker is(s) nicht: Unsere 90-Tage-Challenge mit 66 genialen Rezepten ohne Industriezucker John Strelecky: The Big Five for Life: was wirklich zählt im Leben Gay Hendricks: The Big Leap: Conquer your hidden fear and take life to the next level (Englisch) Gay Hendricks: Lebe dein Leben, bevor es andere für dich tun: mehr wagen und über sich selbst hinauswachsen    

 

Du möchtest an einem unserer kostenlosen Webinare teilnehmen, die wir im 14-tägigen Rhythmus zu Bewerbungs- und Karrierethemen veranstalten? Dann melde dich jetzt an unter www.die-berufsoptimierer.de/webinare

 

Oder möchtest du direkt einen Schritt weitergehen, und in unserer Traumjobschmiede lernen, wie du deine Karriere nach deinen eigenen Wünschen selbst gestaltest? Dann informiere dich jetzt über Inhalte und Termine unter www.traumjobschmiede.de

 

Scroll to top
0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Filament.io 0 Flares ×