Interviews,
40 Mins

Folge 099-1: Wie wir Entscheidungen treffen – Interview mit Reimo Schaupp

Mai 13, 2018
Im heutigen Interview geht es um das Thema „Entscheidungen“. Aber nicht oberflächlich betrachtet – es geht nicht um Tools und Hacks, wie du besser oder schneller entscheiden kannst, sondern es geht um das Bewusstsein, dass da hinter steht.
Wenn du schon einmal selber Dinge wie „ich kann leider nicht mitkommen“ gesagt hast, ist das die richtige Folge für dich, denn: Reimo behauptet, dass das überhaupt nicht stimmen kann – der Preis war dir dann nicht hoch genug.
Um zu verstehen, auf welcher Basis du Entscheidungen fällst, solltest du wissen, welches der 6 Grundbedürfnisse dich am meisten antreibt: ist es Sicherheit? Un-Sicherheit? Oder Anerkennung? Ist es vielleicht das Bedürfnis nach Liebe und Verbundenheit? Innerer Wachstum? Oder danach, einen Beitrag zu leisten?
Nur wenn du verstehst, welches Bedürfnis du versuchst zu erfüllen, kannst du Entscheidungen fällen, die dich dahin bringen, wo DU hinwillst.
Vorstellung unseres Interviewgastes
Entscheidungen treffen, inneren Kompass finden und Orientierung geben sind seine Passion. Reimo Schaupp ist Gründer und Business-Coach und beschäftigt sich schon mehr als 10 Jahre mit dem Thema Entscheidungen. Er studierte Vertriebsingenieurwesen, lebte ein Jahr in Amerika und Mexiko und entschied sich für den Vorzeigejob im internationalen Vertrieb. Hier betreute er über 40 Vertriebs- und Handelspartner in über 30 Ländern und verantwortete ein Budget von knapp 10 Mio. €. Inclusive Businessclass-Reisen, Vorzeige-Geschäftswagen und der Aussicht auf den Posten des Vertriebsleiters. Nach außen hin die steile Karriere, nach innen alles andere als stimmig. Also fasste er den Entschluss: Raus aus dem Hamsterrad. Seither stellt er sich die Frage, wie können wir beruflich sowie privat Entscheidungen treffen die uns glücklich UND erfolgreich machen. Zusätzlich sammelt er Start-Up Erfahrung als Gründer, gehört zum Führungsteam eines jungen IoT-Unternehmens und arbeitet als Business-Coach für StartUps.
Was wolltest Du als Kind werden? 
Stuntman 😀
Was ist Dein Rat an unsere Hörer, wenn sie noch nicht wissen, welcher Job zu ihnen passt?
Fragt euch nicht, was bekomme ich wenn ich in diesem Unternehmen arbeite. Fragt euch lieber, zu wem werde ich wenn ich dort arbeite. Trefft eure Entscheidung aufgrund eurer Liebe zu etwas hin, nicht aufgrund der Angst von etwas weg. Hört nicht auf die Stimme in eurem Kopf die sagt „ich bin nicht gut genug“, „ich schaffe das nicht“, „was sollen denn die anderen sagen …“ Viele entscheiden sich für einen Lebensweg auf Basis dieser Ängste, die sich als die „vernünftige“ Alternative tarnen. Auf diesem Weg können wir genauso scheitern … also warum nicht etwas probieren bei dem unser Herz aufgeht?
Buchempfehlungen
Wie kann man dich erreichen?
Reimos Seminar
5. Juni 2018 im Raum Frankfurt.
Scroll to top