Bastian & Katja,

Folge 066: Kinder, was nun?!

Januar 10, 2018

 

Hast Du Kinder, und liebst sie über alles? Würdest sie nie wieder abgeben wollen und bist der festen Überzeugung, dass sie das Beste sind, was Du je in Deinem Leben gemacht hast? Freust Du Dich aber auch wie eine Schneekönigin, wenn sie mal einen Nachmittag bei Omi und Opi sind, und Du mal ganz in Ruhe in der Badewanne liegen kannst? Oder fällt Dir manchmal sogar – wenn Du ganz ehrlich wärst – die Decke auf den Kopf und Du willst Dein Gehirn mal wieder für andere Dinge benutzen als für die  Entscheidung zwischen Hipp, Alete und selbstgekocht?

Wenn Du nach der Elternzeit wieder in den Job einsteigen willst, gehst Du einfach zu Deinem Chef, meldest Teilzeit an und sitzt zum vereinbarten Zeitpunkt an Deinem alten Schreibtisch bei Deinen ehemaligen Kollegen zum anteiligen Gehalt – oder?!?

So einfach ist es meistens gar nicht. Denn in der Zeit, als Du Windeln geschwungen und zum Abschied im Schwimmkurs „Alle Leut“ gesungen hast, hat sich die Welt weitergedreht und damit oft auch Deine Firma oder Deine Abteilung. Und auch Du hast Dich verändert – Du hast neue Dinge dazugelernt, neue Fähigkeiten erworben (und wir sprechen hier nicht vom Breikochen!) und hast gelernt, die Prioritäten anders zu setzen.

Wieder in den alten Job zurückzukönnen kann schön sein – aber manchmal passt Dein altes Leben nicht mehr zu Deinem neuen (oder umgekehrt). Und da kann es manchmal angebracht sein, sich ganz neu aufzustellen.

Wie Du das machst, welche Fragen Du Dir stellen kannst, und auf welche Dinge Du achten darfst, hörst Du in dieser Folge.

Scroll to top