Bastian & Katja,
25 Mins

Folge 094: Kreuz und quer – so gelingt der Quereinstieg

April 25, 2018

 

Ein Quereinstieg bedeutet, dass jemand in einem anderen als seinem erlernten Beruf arbeitet oder arbeiten möchte.

Eigentlich sieht das deutsche System keinen Quereinstieg vor: durch das duale Ausbildungssystem werden die meisten Arbeitnehmer nämlich auf einen bestimmten Beruf vorbereitet. Und von der Idee her soll jeder dann in seinem oder ihren erlernten Beruf arbeiten – ein Wechsel in einen anderen Beruf ist so nicht vorgesehen.

Anders sieht es in angelsächsischen Ländern aus: hier gibt es kein vergleichbares Ausbildungssystem, die Arbeitnehmer werden vielmehr auf ihrem Job angelernt („training on the job“) – und sind damit per Definition fast immer Quereinsteiger.

Durch diese Tatsache ist in Deutschland ein Quereinstieg nicht immer einfach. Aber auch nicht unmöglich.

Zunächst einmal solltest du dir darüber klar sein, dass der Personaler auf den ersten Blick nicht verstehen wird, warum gerade DU für diese Position geeignet sein soll, obwohl du doch noch gar nicht in diesem Beruf gearbeitet hast. Das heisst: gute Vorbereitung ist angesagt.

Reflektiere ganz ehrlich (vielleicht sogar mit Hilfe eines guten Coaches), was deine Stärken sind, welche Qualifikationen und Fortbildungen du hast, und welche praktischen Erfahrungen du berufliche und privat gemacht hast – und matche das Ganze dann mit der neuen Position. Im Lebenslauf sollte dann alles stehen, was relevant ist, sei es ein VHS-Kurs zum Thema, eine ehrenamtliche Tätigkeit, ein Hobby…

Überleg dir genau deine Motivation für den Wechsel. Ist es nur, weil dich dein derzeitiger Job nervt? Bereite dich darauf vor, die Motivation auch erklären zu können!

Prüfe genau, ob der Zeitpunkt oder die Branche geeignet ist für den Quereinstieg. Suchen die Unternehmen händeringend in diesem Bereich – oder werden diese Positionen eher abgebaut?

Mehr dazu in dieser Podcastfolge.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Du willst über unser geplantes Event am 22.9.2018 und über alles weitere auf dem Laufenden bleiben? Dann trage dich jetzt >>> hier <<< ein!
Scroll to top